Kann ISO ein Reha-Zertifikat bleiben?

ZeQ, Mannheim, arbeitet an einer Anpassung an die neuen Richtlinien

12.04.2010 -

Seit Kurzem existiert die gesetzliche Vorgabe, dass Rehabilitationskliniken künftig nur dann von gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherungen belegt werden, wenn sie zertifiziert sind und wenn ihre Zertifizierung durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) anerkannt ist. Ulrike Hoffrichter sprach mit Rüdiger Herbold, Vorstand der Unternehmensberatung ZeQ AG in Mannheim, über die Situation, die sich daraus für die Rehakliniken ergibt...

Downloads

Kontakt

ZeQ AG Unternehmensberatung

Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim
Deutschland

+49 621 3008 400
+49 621 3008 4010

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!