Personalia

Sana Kliniken Lübeck begrüßen den neuen Chefarzt der Abteilung für Radiologie

22.10.2019 -

Priv.-Doz. Dr. Jan Peter Goltz kommt von den Universitätskliniken Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, an die Sana Kliniken Lübeck.

Mit Priv.-Doz. Dr. Jan Peter Goltz haben die Sana Kliniken Lübeck einen neuen Chefarzt des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie/Neuroradiologie gewonnen, der durch seine fachliche Expertise und seine Kommunikationsstärke überzeugt.

Am 1. Oktober begann Goltz seine neue Tätigkeit als Chefarzt der Radiologie. Hoch motiviert und mit klarer Vision vor Augen freut sich Goltz auf die fachabteilungs-übergreifende Zusammenarbeit und die kurzen Wege an den Sana Kliniken Lübeck: „Die Fächer Radiologie und Neuroradiologie haben sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Mein Ziel ist es, dessen Wahrnehmung dahingehend auszubauen, dass es sich nicht mehr nur um eine rein diagnostische Disziplin handelt, sondern vielmehr auch ein wichtiger therapeutischer Partner im Bereich der minimal-invasiven Techniken und Therapien ist“, so der neue Chefarzt.

Die diagnostische Radiologie bietet Untersuchungen mittels Röntgen, Ultraschall, Angiografie sowie Computer- und Magnetresonanztherapie an, um die klinischen Partner zuverlässig bei Diagnostik und Therapiekontrolle zu unterstützen. Die besondere Expertise des neuen Chefarztes liegt in der interventionellen Radiologie.

Dr. Christian Frank, Geschäftsführer der Sana Kliniken Lübeck, betont: „Wir freuen uns sehr, dass Priv.-Doz. Dr. Goltz als ausgewiesener Experte seines Fachgebietes unsere Patientenversorgung mit seinem medizinischen Wissen voranbringen und auch eine Bereicherung unseres Leitungsteams sein wird.“ „Neben seiner hohen Fachkompetenz zeichnet Dr. Goltz sich durch ausgesprochene Kommunikationsstärke und Verlässlichkeit aus. Diese Attribute liegen den Sana Kliniken Lübeck, dem Krankenhaus der Lübeckerinnen und Lübecker, sehr am Herzen.“ so Frank weiter.

Auch Prof. Joachim Weil, Direktor des Herz- und Gefäßzentrums an den Sana Kliniken Lübeck, blickt äußerst positiv auf die künftige Zusammenarbeit mit dem neuen Chefarzt-Kollegen. „Mit Jan Peter Goltz begrüßen wir einen sehr versierten Spezialisten auf dem Gebiet der minimal-invasiven Eingriffe im Team der Sana Kliniken. Neuste Therapie-Techniken und die Beteiligung an wissenschaftlichen Studien liegen ihm ebenso am Herzen wie mir und stellen ein sehr hohes fachliches und wissenschaftliches Niveau sicher“, erläutert Prof. Weil die Bedeutung des neuen Kollegen für das Herz- und Gefäßzentrum.

Jan Peter Goltz glaubt fest daran, gemeinsam mit seinem neuen Team bei klinikinternen ebenso wie bei niedergelassenen Kollegen überzeugen zu können: „Die bestmögliche und schonendste Behandlung unserer Patienten ist meine Motivation, die Abteilung für Radiologie an den Sana Kliniken auszubauen und technisch zu erweitern.“

Der 43-jährige Wahl-Lübecker und Familienvater zweier Töchter kann auf eine fast 15-jährige Berufserfahrung zurückblicken. Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen sowie der Medical School, University of the Witwatersrand, Johannesburg, Südafrika, welches er 2004 beendete, folgten die Promotion (2007) an der MHH in Hannover sowie die Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten (2011) an der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg. Seit 2013 leitete Goltz die Sektion Interventionelle Radiologie der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin des UKSH, Campus Lübeck und erhielt 2019 den Ruf auf eine W2 Professur für Interventionelle Radiologie an der Universität zu Lübeck. Nach vielen Jahren in Süddeutschland fühlt er sich mit seiner Familie in Holstein mittlerweile sehr zu Hause. Besonders den hohen Freizeitwert der Ostseeregion schätzen alle sehr.

Jan Peter Goltz übernimmt die Position des Chefarztes von Dr. Wasim Alhaj Hammoud, der die Abteilung in den letzten Monaten kommissarisch mit einem Oberärzte-Team geleitet hat.

Kontakt

Sana Kliniken Lübeck GmbH

Kronsforder Allee 71-73
23560 Lübeck

+49 451 585 01
+49 451 585 1234

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus