01.01.2010
ProduktePharma

Invasive Pneumokokken-Erkrankungen

Die Europäische Kommission hat die Zulassung für den 13-valenten Pneumokokken-Konjugat-Impfstoff Prevenar13 für Säuglinge und Kinder im Alter von sechs Wochen bis fünf Jahren erteilt. Der neue Pneumokokken-Konjugat-Impfstoff von Pfizer verfügt über die derzeit breiteste Serotypenabdeckung. Prevenar13 steht für die aktive Immunisierung zur Prävention von invasiven Pneumokokken-Erkrankungen, Pneumonie und akuter Otitis media zur Verfügung, die durch die im Impfstoff enthaltenen 13 Serotypen von Streptococcus pneumoniae verursacht werden. In Zulassungs-Studien hat sich Prevenar13 im Vergleich zum 7-valenten Prevenar, dem weltweiten Impfstandard zur Prävention von Pneumokokken-Erkrankungen, als nicht unterlegen erwiesen - sowohl in Bezug auf die Immunogenität als auch auf Sicherheit und Verträglichkeit. Zu Prevenar13 bietet die Internetseite www.prevenar13.de umfassende Informationen. Insbesondere gibt die Webseite Antworten auf häufig gestellte Fragen wie zum Wechsel von Prevenar auf Prevenar13 und die Kombinationsmöglichkeit mit anderen pädiatrischen Impfstoffen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.