Medizintechnik

Spezialist für Regionalanästhesie führt auf der MEDICA Scanning-Techniken mit SonoSite Ultraschallsystemen vor

Vom 12. bis 15. November haben Besucher der MEDICA 2014 in Düsseldorf am Stand von FUJIFILM SonoSite die Gelegenheit, den im Bereich Ultraschall führenden deutschen Anästhesiologen Dr. Wolf Armbruster bei der Vorführung von Scanning-Techniken und Ultraschallanwendungen zu erleben.

Dr. Armbruster ist Spezialist im Bereich Regionalanästhesie, Gefäßpunktionen und Notfallsonografie und zertifizierter DEGUM-Kursleiter und wird Scans mit den SonoSite Point-of-Care-Ultraschallinstrumenten durchführen, die er auch selbst in seiner täglichen Praxis und bei Ultraschallkursen in ganz Deutschland anwendet.

Dr. Armbruster, Chefarzt im Evangelischen Krankenhaus in Unna, sagt: „Ich arbeite täglich mit SonoSite Ultraschallsystemen und kann anhand der angezeigten Bilder extrem schnell gute, und fundierte Entscheidungen treffen. Ich möchte auch meine Kollegen für Ultraschall begeistern und Ultraschall als nützliche und leicht zugängliche Technik vorstellen. Außerdem führe ich regelmäßig Ultraschallkurse sowie Live-Scanning-Vorführungen auf Kongressen durch." Neben den praktischen Vorführungen von Dr. Armbruster stellt FUJIFILM SonoSite auch die innovativen Point-of-Care-Ultraschallsysteme X-Porte, M-Turbo, Edge, S Series und NanoMaxx vor. Ein weiterer Schwerpunkt wird das Weiterbildungsangebot von SonoSite sein, wie z.B. die APP SonoAccess und der FUJIFILM SonoSite-Kanal auf YouTube.

Weitere Informationen erhalten Sie von FUJIFILM SonoSite am Stand 10D58 auf der MEDICA 2014.

Kontakt

FUJIFILM SonoSite GmbH

De-Saint-Exupéry-Straße 8
60549 Frankfurt

+49 69808840 30
+49 69808840 33

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus