Naturnahe Atmosphäre - Eine Praxis für Kindergesundheit in Bad Bentheim

  • Ein Spielnest lädt die Kinder zum Spielen ein und verkürzt die Wartezeit. Ein Spielnest lädt die Kinder zum Spielen ein und verkürzt die Wartezeit.

Die neuen Räumlichkeiten des Medizinischen Versorgungszentrums der Euregio-Klinik vereinen Wohlfühlambiente und Funktionalität. Natürliche Materialien, gedeckte Farbkombinationen und eine entspannte Atmosphäre, wie sie sonst nur in der heimischen Natur zu finden ist, lassen sich nun auch in der Praxis für Kindergesundheit in Bad Bentheim erleben. Das Konzept entwickelte das Düsseldorfer Büro BKP.  

Baum- und Blattmotive an den Fenstern spiegeln schon von außen an der Fassade der von BKP gestalteten Praxis für Kindergesundheit in Bad Bentheim die grüne Umgebung wider – im Innenraum dient diese Fenstergestaltung gleichzeitig als Sichtschutz. Mit Blick nach draußen wird er durch die Baumkronen rund um die Praxis noch unterstützt. 

Der Empfang in der Praxis ist als freundliche Waldumgebung gestaltet. Das Wurzelwerk am Anmeldetresen animiert die kleinen Besucher zum Klettern – und den Erwachsenen bietet es Ablagemöglichkeiten. Ein hölzernes Vogelbild an der Wand lädt zu einem Spannweitenvergleich mit Storch, Ente, Spatz und
Co ein. 

Mit dem Vogelflug ins Wartezimmer
Ein Vogelschwarm unter der Decke weist den Patienten den Weg ins Wartezimmer. Ein Spielnest und weitere Waldbewohner laden die Kinder zum Spielen ein und verkürzen so die Wartezeit. Die Stühle bestehen aus recycelten PET-Flaschen. Das Waldmotiv im Wartezimmer sorgt für eine entspannte Atmosphäre und strahlt positive Ruhe für die bevorstehende Behandlung aus. 

Die Behandlungszimmer sind entsprechend der heimischen Vogelarten Rotkehlchen, Grünling, Blaumeise und Buchfink mit unterschiedlichen Farbkonzepten gestaltet. Farbige Vogelspuren auf dem Boden leiten die Patienten auf den rechten Pfad. 

Grüne Gesprächsinsel
Auch im Bereich der Psychotherapie sorgt der wohnliche Charakter für Wohlbefinden. Die grüne Gesprächsinsel bietet Platz für flexible Kommunikationsszenarien. Unterschlupf bietet die Baumhöhle. Mit Kordeln und Tüchern umspannt, bietet sie eine Rückzugsmöglichkeit für scheue Rehe und ängstliche Hasen. Auch freche Dachse und schlaue Füchse haben hier ihren Spaß. Spielerisch können so die unterschiedlichen Charaktereigenschaften von Waldbewohnern und -besuchern in die Therapie eingebunden werden.

Therapeutisch wirksame Architektur
Strukturen, Abläufe und Hygieneanforderungen wurden durch den gezielten Einsatz von konzeptbezogenen Farben, Materialien und einem bildlichen Leitsystem in eine stressbefreite Umgebung integriert.

Das Konzept fördert die Aufenthaltsqualität in der Praxis und stellt das Wohlbefinden der Patienten und des Praxisteams in den Vordergrund.       

 

Kontaktieren

bkp GmbH
Karl-Anton-Str. 16
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 211 557976 29
Telefax: +49 211 557976-01

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.