iSoft: Regional Business Unit Continental Europe

iSoft: Regional Business Unit Continental Europe. Lösungen mit Zukunftsgarantie. Auf der conhIT präsentierte sich iSoft, erstmals als neue Regional Business Unit Continental Europe. Mit der Bildung der neuen Einheit will das Unternehmen das Wachstum neben den Heimatmärkten vor allem in weiteren europäischen Märkten weiter vorantreiben. Die niederländische und die deutsche Organisation sind das Herzstück der neu gebildeten Region.

Dazu Peter Herrmann, Managing Director der neuen Regional Business Unit: „Die neue Struktur ist Teil einer Strategie, IBA/iSoft im weltweiten Markt besser zu positionieren. Um das zu erreichen, bündeln wir die Kräfte der beiden Landesgesellschaften und schaffen eine gemeinsame Organisation, für die ich die Verantwortung trage. Wir setzen primär auf Wachstum, um unsere Profitabilitätsziele erreichen – dabei haben wir ein ganz „bescheidenes“ Ziel: Wir wollen die Nr. 1 in Kontinentaleuropa werden.“ Bereits in der Vergangenheit war iSoft mit den Produkten LabCentre und RadCentre sehr erfolgreich in Russland, der Schweiz und in Malaysia. Mit neuer Struktur und den neuen Vertriebspartnern AxonLab (Schweiz) und ML Park (Russland) wird dieser Wachstumskurs konsequent fortgesetzt.

Peter Herrmann: „Funktionierende Softwareanwendungen haben viele. iSoft hingegen bietet Gesundheitseinrichtungen-Lösungen mit Zukunftsgarantie. Wir werden konsequent unser Produktangebot aus seit Jahren bewährten Lösungen und innovativen Technologien mit Zukunftsoption weiterentwickeln. Im Produktbereich wird an allen Lösungen weiter intensiv an Optimierungen gearbeitet. Unsere marktführenden Produkte werden zukünftig in das globale Portfolio der IBAGruppe aufgenommen. Dies bedeutet, dass unsere Produkte weltweit insgesamt in 35 Ländern vertrieben werden. Die Vorteile dieser Entwicklung merken unsere Kunden in den Heimatmärkten, denn gleichzeitig fließt auch das globale Know-how in die ständige Weiterentwicklung unserer Bestandsprodukte.“

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.