Hygiene

Arzneimittelwirkstoff: Fokale Epilepsie

09.06.2014 -

Arzneimittelwirkstoff: Fokale Epilepsie. In der Behandlung der fokalen Epilepsie werden die Anfälle durch Pregabalin, Pfizer, sowohl in einer festen als auch mit einer flexiblen Dosis signifikant reduziert.
In der flexiblen Dosierung wurden jedoch hinsichtlich Verträglichkeit und Nebenwirkungen im Vergleich zur fixen Dosierung weitaus bessere Ergebnisse erzielt.
Insgesamt wurden 341 Patienten in drei Studienarme randomisiert (Plazebo, fixe 600 mg/d Pregabalin, Pregabalin in flexibler Dosierung).
Die Anfallsreduktion lag bei 35,4 % (flexible Dosierung), 49,3 % (600 mg/d Pregabalin) im Vergleich zu 10,6 % bei Plazebo.
Damit wurde in beiden Studienarmen die Wirksamkeit von Pregabalin bestätigt.
In puncto Verträglichkeit hat sich jedoch eine flexible Dosierung, wie sie auch dem Klinik- und Praxisalltag entspricht, als vorteilhaft erwiesen.

www.pfizer.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus