25 Jahre Unterstützung klinischer Entscheidungen

16.10.2017 -

Die Zahl wissenschaftlicher Erkenntnisse – etwa 7.000 monatlich publizierte Artikel – wächst so rasant, dass Mediziner es angesichts der Arbeitsbelastung kaum schaffen, auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse zu sein.

Zugleich müssen Ärzte aber den steigenden Anforderungen an klinischer Effektivität gerecht werden – also bestmögliche Versorgung und hohe Patientenzufriedenheit unter der Vorgabe der Wirtschaftlichkeit gewährleisten. Dieser Spagat lässt sich nur mit der Unterstützung durch IT-basierte Systeme leisten.

Downloads

Kontakt

Wolters Kluwer Health - UpToDate

+49 89 202 45 373

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus