25.09.2018
Whitepaper

Automatisierung in der klinischen Mikrobiologie

  • Prof. Dr. Dietrich Mack vor zwei BD Kiestra TLAs der zweiten Generation (Foto: Bioscientia Labor, Ingelheim).Prof. Dr. Dietrich Mack vor zwei BD Kiestra TLAs der zweiten Generation (Foto: Bioscientia Labor, Ingelheim).

Infektionskrankheiten behalten weiterhin einen hohen Stellenwert für im Krankenhaus behandelte Patienten.

In Deutschland werden jährlich 200.000 Patienten mit einer ambulant erworbenen Pneumonie, mehr als 150.000 wegen einer Sepsis stationär behandelt. Zusätzlich erkranken in Deutschland jährlich mehr als 400.000 Patienten während eines stationären Aufenthalts an einer im Krankenhaus erworbenen Infektion. Eine besondere Herausforderung stellt die Zunahme von Patienten mit multiresistenten Erregern dar. Dem trägt auch der Gesetzgeber im § 23 Infektionsschutzgesetz Rechnung, der durch die KRINKO 2012 Empfehlungen zum Umgang mit Patienten mit multiresistenten gramnegativen Stäbchenbakterien (MRGN) erlassen hat. Dies betrifft direkt die Verantwortlichkeit der Leiter von Krankenhäusern. Die Identifizierung des Erregers hat direkte, erlösrelevante Konsequenzen durch entsprechend dotierte Diagnosen, die im Rahmen des DRG-Systems kodiert werden können.

Authors

Kontaktieren

Sonic Healthcare Germany GmbH & Co. KG
Mecklenburgische Straße 28
14197 Berlin
Telefon: +49 30 2063395-0
Telefax: +49 30 2063395-20

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.