01.02.2010
Whitepaper

Mit Brust-Tomosynthese sieht man noch mehr

Erste Mammografiesysteme mit 3-D-Tomosynthese ausgestattet

Siemens Healthcare hat jetzt in seine digitale MammografieplattformMammomat Inspiration die 3-D-Tomosynthese integriert. Diese Technologie erstellt dreidimensionale Aufnahmen von der Brust und kann damit auch Tumore darstellen, die durch überlappendes Gewebe verdeckt sind. So wird die Diagnose genauer als bisher und reduziert die Anzahl von „Falsch-positiv-Befunden". In Deutschland und Belgien wurden mittlerweile die ersten...

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.