Neuer Biomarkertest detektiert Mutationen bei Lungenkrebs

Diagnostik für die personalisierte Tumortherapie

22.03.2010 -

Mutierte Rezeptoren auf der Oberfläche menschlicher Lungenzellen können zu unkontrolliertem Wachstum und damit zu einem Lungenkarzinom führen. Das TheraScreen EGFR29 Mutation Kit identifiziert Mutationen im EGFR-Gen und ermöglicht somit eine Aussage über ein zu erwartendes Ansprechen von Tyrosinkinaseinhibitoren, einer neuen Medikamentenklasse gegen das Nicht-kleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC). Der Biomarkertest unterstützt damit die Therapieentscheidung und ist ein wichtiger Fortschritt hin zur...

Downloads

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH ---

Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim
Deutschland

+49 621 759 4747

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus