Personalia

Dr. Irmgard Stippler übernimmt Leitung der UKGM GmbH

05.04.2011 -

Dr. Irmgard Stippler übernimmt zum 1. Mai 2011 die Leitung der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH. Der Aufsichtsrat der UKGM GmbH hat sie in seiner heutigen Sitzung zur Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Die 46-jährige tritt damit die Nachfolge von Joseph Rohrer an.

Um die Kontinuität in der Klinikleitung sicher zu stellen, ist Herr Rohrer künftig für die UKGM als Berater tätig. Zugleich übernimmt Dr. Irmgard Stippler als operativer Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG die Verantwortung für das UKGM.

Dr. Irmgard Stippler arbeitet seit 2007 in leitenden Funktionen bei der RHÖN-KLINIKUM AG und ist seit Anfang 2009 Vorstandsmitglied. Sie wird in dieser Funktion weiter für die Materialwirtschaft und IT des Konzerns verantwortlich sein. Der Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG wird über die geänderte Geschäftsordnung des Vorstands in seiner nächsten turnusmäßigen Sitzung abstimmen.

Davor war die promovierte Diplom-Volkswirtin als wissenschaftliche Assistentin der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie in verschiedenen Fach- und Führungspositionen beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag und der Deutschen Telekom tätig.

Die aus Bonn stammende Managerin ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie wird ihren Sitz und auch den privaten Lebensmittelpunkt mit ihrer Familie nach Mittelhessen verlagern. Zu ihren Hobbys gehören das Bergsteigen und die Musik.

„Ich freue mich darauf, in guter Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Universitätsklinikums Gießen und Marburg und im konstruktiven Dialog mit den medizinischen Fakultäten die Universitätsmedizin in Mittelhessen weiter nach vorn zu bringen. Mein Anliegen ist es, Perspektiven für eine gute medizinische Versorgung in Mittelhessen zu schaffen und zugleich medizinische Innovationen zu stärken", so Dr. Irmgard Stippler.

"Nach dem erfolgreichen Abschluss der Bauprojekte können wir die Zukunft der Krankenversorgung auf Spitzenniveau und die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Forschung und Lehre in neuen Strukturen gestalten. Ich bin überzeugt davon, dass Frau Dr. Stippler in Gießen und Marburg neue Perspektiven schaffen und Brücken bauen wird.", so Wolfgang Pföhler, Aufsichtsratsvorsitzender der UKGM. „Ich nehme an beiden Klinikstandorten durch den Einzug in unsere Neubauten eine ausgeprägte Aufbruchstimmung wahr. Diesen Schwung wollen wir mitnehmen - zum Wohle unserer Patienten."

Kontakt

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Rudolf-Buchheim-Straße 8
35392 Gießen

+49 641 985 51020
+49 641 985 10109

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus