IT & Kommunikation

conhIT-Akademie: Hands-on-Workshops und Kurse

23.07.2011 -

conhIT-Akademie: Hands-on-Workshops und Kurse. Die conhIT bot eine Vielzahl von Referaten hochkarätiger Redner aus der IT und Gesundheitsbranche im Kongress. Als praxisorientierte Ergänzung zu den Vorträgen fanden einen Reihe von Workshops in der sogenannten Akademie statt.

Hier gab es frisches Wissen, live dargeboten und selbst zu erfahren: In Kursen und Hands-on-Workshops mit niedrig gehaltenen Teilnehmerzahlen lernten Aussteller wie Messe-Besucher die Terminologie des Gesundheitswesens kennen oder wie sie IT-Projekte sicher planen und durchführen können. Während der „HL7 Show“ erlernten die Akademie-Besucher HL7 und andere syntaktische Standards kennen und sie einzusetzen.

„Die Powerpoint-Orgien sollen beendet werden. Wir wollen erklären und die Teilnehmer selber machen lassen“, sagte Akademie-Dozent Prof. Dr. Christian Johner vom Institut für Informationstechnologien im Gesundheitswesen über den didaktischen Stil. Während das Programm erstellt wurde, habe man sich Gedanken gemacht, was den eHealth-Professional im täglichen Arbeitsablauf interessiere und versucht, das in der Akademie umzusetzen. „Lernen soll als etwas Lustvolles erlebt werden“, erklärte Johner.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus