Personalia

Prof. Dr. Clemens Cohen wird Chefarzt der Endokrinologie in der München Klinik Neuperlach

02.11.2023 - Internistischer Schulterschluss im Münchner Süden

Prof. Dr. Clemens Cohen, seit 2012 Chefarzt der Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Rheumaerkrankungen der München Klinik Harlaching, hat zum 1. November zusätzlich die chefärztliche Leitung der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin in der München Klinik Neuperlach übernommen. Damit erhält die Innere Medizin im Münchener Süden eine weitere fachliche Achse und es wird der erste Schritt zur Bildung einer neuen großen internistischen Klinik in Neuperlach getan. Alle medizinischen Schwerpunkte der Neuperlacher Klinik bleiben bestehen und werden vom bewährten Team fortgeführt.

Standortübergreifende Verzahnung der internistischen Fachbereiche

Die München Klink verzahnt ihre nicht-invasiven, internistischen Fachgebiete im Münchener Süden stärker: Prof. Dr. Clemens Cohen wird als versierter Chefarzt, der bereits seit elf Jahren erfolgreich die nephrologische Klinik in Harlaching leitet, die Zusammenarbeit mit der Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie in Neuperlach vertiefen. Denn perspektivisch sollen beide Kliniken in eine gemeinsame Schwerpunktklinik am Standort Neuperlach zusammengehen. „Medizinisch macht es Sinn, die Fachbereiche beider Kliniken zusammenzuführen, denn unsere Patientinnen und Patienten haben meistens mehrere internistische Erkrankungen und können so von der ganzen Breite an fachlicher Kompetenz im Team profitieren“, unterstreicht Prof. Dr. Clemens Cohen. „Ich werde daher die nächsten Monate die vielen bestehenden Stärken der beiden Kliniken in eine gemeinsame Richtung zu bündeln versuchen.“ Er freut sich, dass das kompetente und bewährte Team in der München Klinik Neuperlach, das weit über Neuperlach hinaus einen ausgezeichneten Ruf genießt, diese Perspektive teilt und aktiv an deren Realisierung mitwirken will. So ist für Ende 2024 die Schaffung einer gemeinsamen Klink für Nephrologie, Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Rheumatologie am Standort Neuperlach geplant. 

Stärkung der zertifizierten Expertise in Neuperlach

Auch das gut etablierte und von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft zertifizierte Diabetes-Zentrum und das dreifach zertifizierte interdisziplinäre Gefäßzentrum in Neuperlach werden so noch umfassender ihre mehrfach erkrankten Patient*innen behandeln können. Es wird daran gearbeitet, diese breite internistische Versorgung vermehrt auch nicht-stationär der Münchner Bevölkerung anbieten zu können.

Prof. Dr. Clemens Cohen ist Internist mit den Schwerpunkten Nephrologie und Rheumatologie und wurde unlängst im Süddeutsche Zeitung Magazin zu den „renommiertesten Spezialisten für Nierenkrankheiten“ gezählt. Neben der neuen chefärztlichen Aufgabe in der München Klinik wird er im Jahr 2024 auch als einer der beiden Tagungspräsidenten der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie fungieren.

Kontakt

München Klinik

München
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier