Gesundheitsökonomie

Zertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

19.02.2020 -

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit. Gefertigt werden die Leuchten nach den Richtlinien der Qualitätssicherung GMP. Die Protection IPA ist damit nachweislich für alle Reinraumbedingungen einsetzbar. Sie verfügt über die höhere Schutzart IP54 und ist durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA geprüft und zertifiziert. Außerdem wurden die verwendeten Materialien der Leuchte auf ihre gute Reinigbarkeit, chemische Beständigkeit sowie mikrobielle Verstoffwechselbarkeit getestet und zertifiziert. Die Leuchte erhielt das Zertifikat „Fraunhofer Tested Device“, ein international renommiertes Prüfzeichen für Reinheitstauglichkeit.

Die Leuchte ist damit universell einsatzfähig – sei es in Fertigungsbereichen von Mikroelektronik, in der Medizintechnik, in der Lebensmittelindustrie oder in Forschung und Entwicklung. Mit ihren hervorragenden technischen Werten sorgt sie für Sicherheit und Verlässlichkeit in sensiblen Bereichen. Sie ist leicht zu reinigen und verursacht einen minimalen Wartungsaufwand. Das garantieren die hochwertigen Komponenten, beispielsweise werden LED mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden verwendet.

Kontakt

Regiolux GmbH

Hellinger Str. 2
97486 Königsberg

+49 9525/89-0
+49 9525/89-374

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus