Informationsmanagement: Lösungen für das moderne Krankenhaus

  • Karsten Renz, CEO der Optimal Systems UnternehmensgruppeKarsten Renz, CEO der Optimal Systems Unternehmensgruppe
  • Karsten Renz, CEO der Optimal Systems Unternehmensgruppe
  • Schwerpunkt des neuen OS|ECM Release: Zugriff auf Daten mittels Smartphones (iPhone, Android, BlackBerry)

Auf dem Stand G17 in Halle 15 der Medica zeigt Optimal Systems das neue Release 6.20 des Enterprise Content Management-Systems OS|ECM. Mit den Softwarelösungen für Dokumentenmanagement und digitale Archivierung sowie einem breiten Portfolio an maßgeschneiderten Lösungen für Krankenhäuser und Reha-Kliniken zeigt Optimal Systems ein Komplettangebot für den klinischen und auch den administrativen Bereich in Krankenhäusern und Reha-Kliniken.

OS|ECM 6.20: Wissen vernetzen, Arbeitsqualität verbessern
OS|ECM wurde um eine Vielzahl von neuen Funktionen und Komponenten erweitert: von der Gruppierung von Trefferlisten über die Volltextsuche aus MS Outlook heraus bis hin zur Anbindung an Open Office - alle Erweiterungen verfolgen das Ziel, das Wissen verfügbar zu machen und die Arbeitsqualität weiter zu verbessern. Dementsprechend ist die Möglichkeit mit Smartphones (iPhone, Android etc.) auf Daten und Dokumente in OS|ECM zuzugreifen ein Schwerpunkt des neuen Release. „Die neuen Anwendungen bieten die Möglichkeit schnell und einfach unterwegs auf dem Laufenden zu sein und wichtige Entscheidungen treffen zu können", so Karsten Renz, CEO der Optimal Systems Unternehmensgruppe.

Informationsmanagement für Medizin und Verwaltung
„Wir stellen Krankenhäusern Lösungen zur Verfügung, damit sie nicht nur Zeit, Papier und Kosten sparen, sondern vor allem auch Informationsprozesse effizienter abbilden können - und das sowohl im klinischen wie auch im administrativen Bereich", so Burckhard Romanowski, Leiter Vertrieb bei der Optimal Systems Vertriebsgesellschaft Berlin. Das Komplettangebot für Krankenhäuser und Reha-Kliniken erstreckt sich von Dokumentenmanagementlösungen über Optimierungsszenarien für die Verwaltungsarbeit bis hin zur Anbindung an KIS-Systeme und der archivierten Patientenakte (APA).

Kontaktieren

Optimal Systems
Cicerostraße 26
10709 Berlin
Telefon: +49 30 895708 0
Telefax: +49 30 895708 888

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.