Labor & Diagnostik

Neues LIMS am bio.logis Zentrum für Humangenetik

08.11.2015 -

Das bio.logis Zentrum für Humangenetik in Frankfurt am Main arbeitet künftig mit einem neuen Labor-Informations-Management-System, um seine internen Prozesse von Probeneingang bis hin zu Validierung, Qualitätskontrolle und Befundkommunikation abzubilden.

Mit der Neuinstallation wurde der süddeutsche Labor- und Health-IT-Anbieter Dorner beauftragt, der die Aufgabe mit seinem flexiblen Workflow-Modul realisiert. Das von Dorner entwickelte System [i/med] Workflow wird bereits von vielen Laboren für so unterschiedliche Anwendungen wie die Molekularbiologie und Zytologie, das FACS-Labor, die Onkologie, Rechts- und Sportmedizin sowie im Stammzellenlabor eingesetzt.

Die Dorner-Software arbeitet im bio.logis Zentrum für Humangenetik Hand in Hand mit dem von der bio.logis Genetic Information Management entwickelten Expertensystem GIMS (Genetic Information Management System). Mit GIMS werden die Befunde der genetischen Analysen weitestgehend automatisch erstellt. Ein weiteres Modul bietet zudem die Übertragung der Daten in einen persönlichen Account (Genomic Health Record) und damit den Zugang zu weiteren Informationen und Handlungsempfehlungen rund um den Befund.

Enrico Just, Geschäftsführer von bio.logis Genetic Information Management: „Mit Dorner haben wir einen Partner gefunden, der mit [i/med] Workflow über ein hochmodernes System verfügt, welches sich in idealer Weise mit unserem Genetic Information Management System verbinden lässt.“

Karl-Eugen Dorner, Inhaber und Geschäftsführer von Dorner Health IT Solutions: „Die Kombination von [i/med] Workflow und bio.logis GIMS eröffnet unseren Kunden neue Potentiale in ihrem diagnostischen Angebot.“

Dorner und bio.logis Genetic Information Management werden ihre Zusammenarbeit sukzessive erweitern. So ist in einer Ausbaustufe u. a. die Integration von Order-Entry-Funktionen beim bio.logis Zentrum für Humangenetik bzw. bei den zuweisenden Ärzten geplant.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus