Medizin & Technik

Heidelberger Kreuzband- und Meniskussymposium 2008

25.06.2011 -

Heidelberger Kreuzband- und Meniskussymposium 2008. Am 18. Oktober fand unter Leitung des Kongresspräsidenten Dr. Rainer Siebold, Orthopäde, Zentrum für Knie- und Fußchirurgie sowie Sporttraumatologie der Atos Praxisklinik, das Heidelberger Kreuzband- und Meniskussymposium mit Live-Operationen statt. Begrüßen konnten die Veranstalter über 220 Teilnehmer aus dem gesamten europäischen Raum.

In 20 ausgewählten Vorträgen präsentierten nationale und internationale Topspezialisten aktuelle Themen der modernen arthroskopischen Kreuzband- und Meniskuschirurgie. Im Mittelpunkt stand das Thema der anatomischen vorderen Kreuzbandrekonstruktion in Zweibündeltechnik, was bei Sportlern und körperlich tätigen Personen Stabilitätsvorteile zum „klassischen“ Kreuzbandersatz bringen kann.

Auf großes Interesse stießen vor allem die Ausführungen zum hinteren Kreuzbandersatz und zu Kreuzband- und Meniskusverletzungen im Kindes- und Jugendalter. Unter den Spezialisten bestand klarer Konsens darüber, im Wachstumsalter das Kreuzband zu rekonstruieren und den Meniskus durch Naht zu erhalten, um einer frühzeitigen Arthroseentwicklung entgegenzuwirken.

Sieben hervorragende Live-Operationen zum vorderen und hinteren Kreuzbandersatz und zur meniskuserhaltenden Chirurgie aus der Atos Praxisklinik bildeten das Herz der Veranstaltung. Durch die Live-Kommunikation zwischen den Spezialisten und Teilnehmern in der Stadthalle konnten viele brennende Fragen zu den Operationstechniken direkt und unmittelbar geklärt werden.

Den praktischen Teil des Kongresses rundete die angeschlossene Industrieausstellung mit über 24 regionalen, nationalen und internationalen Firmen ab. Hier wurden neueste Instrumente aus der minimalinvasiven Meniskus- und Kreuzbandchirurgie präsentiert.

Die Teilnehmer bewerteten den lebhaften und offenen Wissensaustausch und die instruktiven Live- Operationen durchweg positiv. Eindrücke und Einzelheiten zu den verschiedenen Operationstechniken bietet die Homepage des Zentrums für Knie- und Fußchirurgie der Atos Praxisklinik: www.kreuzband.de. Das nächste Heidelberger Knie- Live-Symposium wird am 25. und 26. September 2009 in Heidelberg stattfinden.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus