18.07.2018
NewsKlinik-News

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist erfolgreich vom TÜV Thüringen rezertifiziert

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ist erfolgreich vom TÜV Thüringen rezertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt die hohen Anforderungen der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015.

Die Unternehmen der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist – das Krankenhaus Nordwest, das Hospital zum Heiligen Geist, die Seniorenstifte Hohenwald und Kronthal sowie die Stiftungsverwaltung einschließlich der Servicebereiche, wurden vom TÜV Thüringen geprüft und nach der international anerkannten Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015 rezertifiziert.

Die ohne Auflagen erfolgte Rezertifizierung ist für die Stiftung und ihre Unternehmen ein besonders großer Erfolg, da die bisher für das Qualitätsmanagement geltende Norm DIN EN ISO 9001:2008 grundlegend überarbeitet und um den Themenbereich Risikomanagement ergänzt wurde. Der Stiftung gelang es, ihre Prozesse auf Basis der geänderten Anforderungen nach der aktuellen Qualitätsnorm optimal umzustellen und anzupassen.

Generell wird den Stiftungseinrichtungen von den Auditoren des TÜV ein exzellentes und gelebtes Qualitätsmanagement bescheinigt. „Die Zertifizierung nach der nun geltenden ISO 9001:2015 stellt eine deutliche Weiterentwicklung dar, da sie neben den Arbeitsprozessen und der Struktur auch die Sicherheit unserer Patienten fokussiert und diese damit auf ein noch höheres Niveau hebt“, so Roland Koch-Wöhlte, Leiter des Qualitäts- und Risikomanagements der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist. „Anhand unserer erfolgreichen Zertifizierung nach dem international gültigen Standard können Patienten erkennen, dass in unseren Kliniken Qualität, Patientenbedürfnisse und -sicherheit im Fokus stehen“, betont Koch-Wöhlte.

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Zu den Unternehmen der Stiftung gehören die beiden Krankenhäuser Nordwest und Hospital zum Heiligen Geist sowie die Seniorenstifte Hohenwald und Kronthal in Kronberg. Darüber hinaus betreibt die Stiftung ein Hotel und ein Tagungszentrum am Krankenhaus Nordwest und erbringt mit der Hospital Service & Catering GmbH Dienstleistungen wie Catering, Haustechnik und IT für die Stiftungsunternehmen.

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist wurde 1267 erstmals urkundlich erwähnt und feierte im Jahr 2017 ihr 750-jähriges Jubiläum.

Aus dem mittelalterlichen Hospiz für Reisende, Mägde und Knechte ist in der langen Geschichte ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen mit 2.700 Mitarbeitern geworden - mit regionaler Bedeutung im Rhein-Main-Gebiet.

Kontaktieren

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist


Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.