Gesundheitsökonomie

Cryo-Save Group: Durchbruch bei Stammzelleneinlage

06.06.2012 -

Cryo-Save Group: Durchbruch bei Stammzelleneinlage. Wissenschaftler der Forschungsabteilung der Cryo-Save Group haben mit der Universität Köln eine neue, wissenschaftlich bestätigte Methode zur Gewinnung von adulten mesenchymalen Stammzellen („MSCs“) aus der Auskleidung von Nabelschnurgewebe entwickelt. Dieser neue Ansatz ermöglicht die Gewinnung und Kryokonservierung sehr großer Mengen an wertvollen mesenchymalen Stammzellen ohne operativen Eingriff. Die Forschungsabteilung von Cryo-Save konnte erfolgreich MSCs aus Nabelschnurgewebe isolieren. Cryo-Save ist der Überzeugung, dass diese neue Methode die erste verfügbare Möglichkeit darstellt, MSCs ohne Verwendung von Invasiven Techniken zu gewinnen.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus