Gesundheitsökonomie

Krankenhausverband stellt Online-Tool

12.02.2012 -

Krankenhausverband stellt Online-Tool. Seit 2005 sind die Kliniken gesetzlich verpflichtet, im Abstand von zwei Jahren einen ausführlichen Qualitätsbericht über ihr Leistungsspektrum zu verfassen und den Krankenkassen bis zum 31. August des Berichtjahres zur Veröffentlichung im Internet zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit den 15 anderen Landeskrankenhausgesellschaften hat die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein (KGSH) ihre Tochtergesellschaft, die Deutsche Krankenhaus TrustCenter und Informationsverarbeitung GmbH (DKTIG) beauftragt, für die Krankenhäuser eine kostenfreie Erfassungssoftware zu erstellen. Die Vorstellung des Online-Tools „Internet Portal Qualitätsbericht (IPQ)“ der DKTIG traf bei den Veranstaltungsteilnehmern daher auf hohes Interesse. Die Vorteile des IPQ liegen darin, dass der Qualitätsbericht in den erforderlichen Formaten generiert werden kann, keine Softwareinstallation im Krankenhaus erforderlich und der dezentrale Zugriff mehrerer Mitarbeiter möglich ist sowie die Möglichkeit einer zügigen Anpassung ohne Updates besteht.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus