IT & Kommunikation

Quadriga-IT: Softwarelösung zum Verwalten von IT-Ressourcen

08.02.2012 -

Quadriga-IT: Softwarelösung zum Verwalten von IT-Ressourcen. Die IT-Landschaft in nahezu allen Unternehmen und Verwaltungen unterliegt einem ständigen Wandel. Auch in den Krankenhäusern erfordern neue technische Möglichkeiten oder organisatorische Veränderungen immer wieder Neuanschaffungen, Erweiterungen und Umstellungen. Damit dabei der Überblick nicht verloren geht, ist eine systematische Verwaltung der IT-Ressourcen dringend geboten. Die Firma Quadriga Informatik stellt auf der CeBIT die Software Quadriga- IT vor, die für den nötigen Überblick sorgt und der IT-Abteilung als zentrales Arbeitsmittel dienen kann.

Täglich stellen sich in den IT-Abteilungen Fragen, die einer raschen Antwort bedürfen. Wo steht welcher PC? Wie ist er mit Hard- und Software ausgestattet? Mit welcher Software haben die Anwender immer wieder Probleme? Welche Garantiefristen laufen diesen Monat aus? Wie viele Lizenzen werden für ein neues Update benötigt?

Damit Informationen zu den ITRessourcen schnell zur Hand sind, lohnt es sich, sie systematisch in einer Datenbank zu speichern und laufend aktuell zu halten. Auch unter Kostengesichtspunkten ist eine solche Systematik sinnvoll, denn nur ein aktueller Überblick über die IT-Ressourcen erlaubt eine fundierte Entscheidung, ob eine Neuanschaffung wirklich nötig ist oder ob sich das gewünschte Ziel nicht auch mit einer besseren Nutzung vorhandener Ressourcen erreichen lässt.

Vielerorts begnügt man sich damit, die PCs in einer Tabellenkalkulation zusammenzustellen oder in einer selbst entwickelten Datenbank- Anwendung. Aber diese Vorgehensweise stößt schnell an ihre Grenzen: Denn jede zusätzliche Auswertung oder ein Mehr an Komfort und Funktionalität erfordert Programmierarbeiten, die sich im Alltagsgeschäft schwer unterbringen lassen.

Quadriga-IT enthält bereits die Funktionen zur Verwaltung der ITRessourcen, die sich der Anwender mit einer eigenen Lösung erst mühsam erarbeiten müsste. Im Mittelpunkt der Software steht die komfortable Verwaltung von PCs und anderer Hardwarekomponenten sowie der im Einsatz befindlichen Softwarelizenzen. Außerdem werden Anwender, Lieferanten, Verträge, Räume und Problemfälle verwaltet.

Unterstützung von Pocket PCs

Eine weitere Option „Quadriga- Mobile“ macht Informationen zu PCs und den sonstigen IT-Ressourcen sowie zu den erledigten und unerledigten Problemfällen auf einem Pocket PC verfügbar. Damit hat ein Mitarbeiter der IT-Abteilung die benötigten Angaben auch dann zur Hand, wenn er vor Ort bei einem PC-Anwender einen Problemfall beheben muss.

Komfortable Bedienung

Auf der CeBIT können sich Besucher einen Eindruck verschaffen, wie leicht sich mit Quadriga-IT ein Überblick über die vorhandene Hard- und Software gewinnen lässt. Die neu gestaltete Bedieneroberfläche vereinfacht viele Arbeitsabläufe, so dass sich neue Anwender schnell zurechtfinden und erfahrene Anwender Zeit bei der Erledigung der täglichen Aufgaben sparen.

Top Feature

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Freier Mitarbeiter gesucht

Freier Mitarbeiter gesucht

 

Top Feature

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Freier Mitarbeiter gesucht

Freier Mitarbeiter gesucht