Medizin & Technik

Covidien: Evident Mikrowellen-Ablationssytem angekündigt

24.05.2011 -

Covidien: Evident Mikrowellen-Ablationssytem angekündigt. Ärzten steht ab sofort ein neues leistungsfähiges Gerät mit branchenführender Technologie zur Ablation von Weichgewebe zur Verfügung. Der auf interventionelle Onkologie spezialisierte Geschäftsbereich von Covidien, dem weltweit führenden Unternehmen im Bereich erweiterter, energiebasierter chirurgischer Systeme, hat die weltweite Einführung des Evident Mikrowellen-Ablationssystems angekündigt. Das System ist für die Koagulation von Weichgewebe während perkutaner, laparoskopischer und offener chirurgischer Eingriffe bestimmt.

Es produziert Hitze, indem es Reibung durch die Vibration von Wassermolekülen erzeugt. Dadurch wird Mikrowellen-Energie vom Speisepunkt des strahlenden Teils der Antenne ausgeströmt, was letztendlich die Koagulation des Gewebes bewirkt. Mit der Einführung haben Ärzte nun Zugang zu einem einzigartigen System für die Gewebe-Ablation. Die Mikrowellentechnologie hat viel versprechende Ergebnisse in der Ablation von Weichgewebe bei Patienten gezeigt, die nicht Kandidat für eine chirurgische Resektion sind und für die nur noch wenige Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!