Kautschuk als Bodenbelag: Top in Hygiene und Reinigung

  • Perfekte Hygiene nur mit Wasser: nora Diamantpads reinigen ganz ohne Chemie (Foto: nora systems).Perfekte Hygiene nur mit Wasser: nora Diamantpads reinigen ganz ohne Chemie (Foto: nora systems).
  • Perfekte Hygiene nur mit Wasser: nora Diamantpads reinigen ganz ohne Chemie (Foto: nora systems).
  • In fünf Monaten ist die PU-Beschichtung auf Linoleum und PVC komplett abgenutzt (Tabelle: Fachhochschule Linz/nora systems).

Wenn es um Hygiene und Reinigung geht, ist Kautschuk in Krankenhäusern allen anderen elastischen Bodenbelägen überlegen, so das Ergebnis einer Studie, die jetzt die Fachhochschule in Linz/Österreich vorlegte.

Die Wissenschaftler hatten in Zusammenarbeit mit der Gespag (Träger der OÖ-Krankenhäuser) über mehrere Monate verschiedene elastische Bodenbeläge genau unter die Lupe genommen. Ziel war es, festzustellen, ob und wie sich das optische Erscheinungsbild der Beläge unter praxisnahen Nutzungs- und Reinigungsbedingungen in einem Krankenhaus verändert. Zudem untersuchten die Fachleute alle Bodenbeläge auf ihre hygienischen Eigenschaften.

Unterschiedliche Reinigungsmethoden

Dazu wurden in der Zeit von Juli bis Dezember 2011 in den Fluren der Pathologie der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg zwei handelsübliche PVC-Beläge (PU-vergütet und UV-vernetzt), zwei Linoleum-Beläge (PU-vergütet und wasserbasierend) sowie zwei unbeschichtete Kautschuk-Bodenbeläge von nora systems (norament grano und noraplan signa) verlegt.

Die Bodenbeläge wurden im Versuchszeitraum auf verschiedene Weisen gereinigt: manuell und maschinell mit einem handelsüblichen Putzmittel sowie maschinell mit den nora Diamantpads. Bei dieser Reinigungsmethode wird nur Wasser benötigt.

Bakteriologische Untersuchung

Zur Versuchsanordnung gehörte auch ein sog. Abklatschtest, um den Einfluss der unterschiedlichen Reinigungsmethoden auf die Keimbelastung zu ermitteln. Dabei wurden alle Beläge mit der gleichen Bakterienkonzentration von Staphylococcus aureus sowie Escherichia coli kontaminiert und dann auf verschiedene Weise gereinigt. Anschließend brachten die Wissenschaftler einen Nährboden in Form einer gallertartigen Masse auf die Fläche auf und bestimmten die Keimzahl und -art.

PU-Beschichtungen lösen sich schnell ab

Erstes Ergebnis der Studie: In einem Krankenhausumfeld haben PU-Beschichtungen nur eine sehr begrenzte Lebensdauer, die durch den Einsatz von Reinigungsmaschinen weiter verkürzt wird. Nach fünf Monaten war die Beschichtung auf den getesteten Bodenbelägen sogar vollständig verschwunden. Sowohl auf den Linoleum- als auch auf den PVC-Belägen zeigten sich nach Ende der Testphase deutliche Kratzer in der Oberfläche.

Kautschuk zeigt „exzellentes Reinigungsverhalten"

Auch vom Reinigungspersonal wurden die beiden Linoleum-Beläge und einer der PVC-Beläge als „schwer sauber zu halten" beurteilt, ein zweiter PVC-Belag schnitt nur leicht besser ab.

Am einfachsten ließen sich die Kautschuk-Beläge sauber halten. Dabei war „norament grano" der Favorit der Reinigungskräfte.

Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass die Beschichtungen von PVC und Linoleum in kurzen Zeitabständen erneuert werden müssen, um ein zufriedenstellendes Reinigungsergebnis zu erhalten und eine Beschädigung des Bodenbelags zu vermeiden. „Die unbeschichteten nora-Beläge zeigten dagegen unter allen getesteten Reinigungsmethoden über den ganzen Zeitraum hinweg ein exzellentes Reinigungsverhalten", heißt es in der Studie. Die Kautschuk-Beläge sahen am Ende der Testphase noch nahezu aus wie neu.

Hohe Zufriedenheit mit nora Pads

Eine weitere interessante Erkenntnis: Die Ergebnisse der bakteriologischen Untersuchungen zeigten, dass die chemiefreie Reinigung mit nora Pads nur mit Wasser gegenüber den traditionellen Reinigungsmethoden mindestens ebenbürtig ist. „Es wurde offensichtlich, dass die Reinigung mit Diamant Pads und ausschließlich Wasser zu gleichwertigen Ergebnissen führten, eine erhöhte Wiederfindungsrate der Keimzahl konnte nicht beobachtet werden", schreiben die Wissenschaftler.

Auch das optische Erscheinungsbild der Kautschuk-Beläge nach der Reinigung mit nora Pads war hervorragend: „Die Reinigung mit Diamant Pads auf nora-Belägen führt zu hoher Kundenzufriedenheit und lässt die Möglichkeit einer hochglänzenden bis zur einer matten Oberfläche zu, ohne damit die Reinigungsfähigkeit zu beeinträchtigen."

 

Kontaktieren

nora systems GmbH
Höhnerweg 2 -4
69469 Weinheim
Telefon: +49 6201 80 5666
Telefax: +49 6201 80 3019

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.