Webinar

Win>Days21: Wettbewerbsvorteil durch Digitalisierung – oder warum Behandlungsmanagement über Stift und Papier nicht mehr ausreichen

Die virtuelle Messe Wiley Industry Days mit einem umfangreichen Konferenzprogramm im Bereich Healthcare & Hygiene fand vom 7. bis 9. Juni statt. Die On-demand Version der einzelnen Veranstaltungen ist nun verfügbar.

 

Das Krankenhauszukunftsgesetz bietet für Krankenhäuser große Chancen, Digitalisierungsvorhaben voran zu bringen. Ein wichtiger Baustein sind dabei Entscheidungsunterstützungssysteme, beschrieben in Fördertatbestand 4. Gerade auch für kleine oder in strukturschwachen Regionen gelegene Krankenhäuser, bietet sich hiermit die Chance, in Prozess- und Ergebnisqualität einen großen Schritt nach vorne zu machen. Dr. Timothy Mende, Dr. T. Timothy Mende, Founder & Managing Director, kumi health GmbH , spricht über die Reproduzierbarkeit von Behandlungsexzellenz und warum Stift und Papier für gutes Behandlungsmanagement nicht mehr ausreichen.

Weitere Veranstaltungen der Win>Days in der On-Demand-Version:

Win>Days21: Panel Discussion Krankenhauszukunftsgesetz- Die Förderung optimal nutzen

Win>Days21: Textilmanagement – Zentrale und dezentrale Textilverwaltung für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

Win>Days21: Digitales Entlassmanagement - Mit KHZG-Förderung des Patientenportals eine strategische Vernetzung mit der Region schaffen

Win>Days21: Was lernen wir aus der Pandemie?

Win>Days21: Regulierung oder Innovation? Wie Medizintechnik „Made in Germany“ erfolgreich bleibt 

Win>Days21: Panel Discussion - Krankenhauszukunftsgesetz: Die einmalige Chance fürs digitale UpDate - Fördern und Fordern

 

Kontakt

Kumi health GmbH

Dorothea-Bernstein-Weg 3
22081 Hamburg
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus