Universitätsklinikum Tübingen

Nachrichten dieses Anbieters

Auszeichnungen

Hans-Georg Rammensee in Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen

31.08.2022 -

Prof. Dr. Hans-Georg Rammensee wird für seine außerordentlichen Leistungen rund um die Immunologie, insbesondere der Analyse von Infektions- und Krebs-assoziierten...

Aus den Kliniken

Tübinger Forschungsgruppe findet Ursache für Atemprobleme bei Covid-19-Infektion

24.08.2022 -

In einem interdisziplinären Forschungsprojekt gingen Prof. Dr. Lukas Flatz und Dr. Tobias Sinnberg vom Universitätsklinikum Tübingen gemeinsam mit einem internationalen...

Aus den Kliniken

Neue Erkenntnisse zur Rolle von Antikoagulantien bei Thrombose nach SARS-CoV-2-Impfung

23.06.2022 -

Ein Team aus Forschenden um Prof. Dr. Tamam Bakchoul vom Institut für Klinische und Experimentelle Transfusionsmedizin (IKET) am Universitätsklinikum Tübingen untersucht...

Aus den Kliniken

Tübinger Bildgebung erfährt weitere Millionenförderung

21.06.2022 -

Das Werner Siemens Imaging Center (WSIC) an der Radiologischen Universitätsklinik Tübingen und der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen darf sich über eine...

Labor & Diagnostik

Alzheimer-Signatur in menschlicher Darmflora gefunden

02.05.2022 -

Die Darmflora des Menschen, das Darm-Mikrobiom, rückt bei vielen Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes immer mehr in den Fokus.

Aus den Kliniken

Arbeitsmedizin: Maskentragen erzeugt keine erhöhte körperliche Beanspruchung

10.02.2022 -

In der Corona-Pandemie erleben viele Menschen das Tragen von Masken als anstrengend und unangenehm. Eine Forschungsgruppe um Privatdozent Dr. Benjamin Steinhilber des...

Aus den Kliniken

Neues Prognosemodell zur Sterblichkeit bei Blutstrominfektionen entwickelt

03.02.2022 -

Blutstrominfektionen (BSI) sind schwere bakterielle Infektionen, die mit einer hohen Sterblichkeit verbunden sind. Um Risikofaktoren identifizieren und so einerseits die...

Aus den Kliniken

Neuer Ansatz zur Vorhersage des Ansprechens von Immuntherapien bei Lungenkrebs entwickelt

08.12.2021 -

Am Universitätsklinikum Tübingen führte eine präklinische Studie unter der Leitung von Dr. Clemens Hinterleitner und Prof. Dr. Lars Zender, Ärztlicher Direktor der...

Aus den Kliniken

Eigenentwickelter Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zeigt starke Immunantwort

24.11.2021 -

Am Universitätsklinikum Tübingen wurde im November 2020 unter Leitung von Prof. Dr. Juliane Walz in der KKE Translationale Immunologie der Medizinischen Klinik...

Labor & Diagnostik

Neues Studienergebnis zur Thrombose nach SARS-CoV-2-Impfung

22.09.2021 -

Ein Forschungsteam um Professor Dr. Tamam Bakchoul vom Zentrum für Klinische und Experimentelle Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Tübingen untersucht in...

Labor & Diagnostik

Corona-Test mit Wattestäbchen

18.07.2021 -

Um eine Infektion mit dem Coronavirus zu diagnostizieren, erfolgen üblicherweise ein Rachenabstrich und der Nachweis genetischen Virusmaterials mithilfe einer...

Labor & Diagnostik

Durchbruch bei der Erforschung der altersbedingten Makuladegeneration

15.07.2021 -

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist die häufigste Erblindungsursache in den Industrieländern. Allein in Deutschland sind sieben Millionen Menschen betroffen...

Aus den Kliniken

Klinische Studie zur Entwicklung eines neuen Malariamedikaments

29.06.2021 -

Das Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin und Humanparasitologie des Universitätsklinikums Tübingen ist federführend an einem von der European and Developing Countries...

Aus den Kliniken

Studien zur Thrombose nach SARS-CoV-2-Impfung

28.06.2021 -

Zur Bekämpfung der Pandemie werden weltweit Impfstoffe verabreicht, die hochwirksam sind, jedoch mit minimalen unerwünschten Wirkungen einhergehen können.

Aus den Kliniken

Covid-19: Impfstoff speziell für Patienten mit Krebserkrankungen und Immunschwäche in Erprobung

22.06.2021 -

Am Universitätsklinikum Tübingen startet in diesen Tagen die klinische Erprobung eines eigenentwickelten Impfstoffs gegen SARS-CoV-2, der speziell für Patientengruppen...

Aus den Kliniken

Langzeitschutz vor der COVID-19-Erkrankung

17.03.2021 -

Eine Untersuchung der Langzeit-Immunität gegen SARS-CoV-2 liefert die Grundlage für die Impfstoffentwicklung.

Aus den Kliniken

Komplexität der Immunität gegen SARS-CoV-2

26.02.2021 -

Da keine bzw. nur wenig wirksame Behandlungsmethoden für COVID-19 verfügbar sind, wurde in vielen Ländern die therapeutische Verwendung von Blutplasma genesener Patienten...

Aus den Kliniken

Antikörper gegen Blutplättchen fördern Thrombosen bei COVID-19 Infektionen

13.01.2021 -

Bereits zu Beginn der Coronavirus-Pandemie wurde bei Patienten mit einer COVID-19 Infektion eine verstärkte Aktivierung der Blutgerinnung festgestellt.

Aus den Kliniken

Eltern-Kind COVID-19-Studie

17.06.2020 - Insgesamt zeigte die Studie eine geringe Zahl von unbemerkten Infektionen. Kinder waren seltener infiziert als Eltern. Wissenschaftler der vier Universitätsklinika in Freiburg...

Aus den Kliniken

Erforschung altersbedingter Makuladegeneration

10.02.2020 - Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine chronisch verlaufende Netzhauterkrankung und bei Menschen über 50 Jahren in den westlichen Ländern die häufigste Ursache für...

Aus den Kliniken

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

17.01.2018 - Ein großes Konsortium unter Federführung des Universitätsklinikums Tübingen, des Universitätsklinikums Radboud Nijmegen und der Universität Leicester erhält für das...

Kontakt

Universitätsklinikum Tübingen

Hoppe-Seyler-Str. 6
72076 Tübingen

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus