Personalia

Thomas Wolfram neuer Sprecher der Geschäftsführung in den Hamburger Asklepios Kliniken

12.04.2013 -

Thomas Wolfram, bisher Vorstand der SRH Holding, wird neuer Sprecher der Geschäftsführung in den Hamburger Asklepios Kliniken. Er wechselt damit zum größten privaten Arbeitgeber Hamburgs.

„Wir freuen uns über den Gewinn an fachlicher und menschlich sympathischer Kompetenz." Mit diesen Worten gratulierte Dr. Ulrich Wandschneider, Vorsitzender der Asklepios Konzerngeschäftsführung, dem vom Aufsichtsrat neu bestellten Sprecher der Hamburger Geschäftsführung. Dr. Wolfram erklärte: „Ich freue mich auf die Gestaltungsmöglichkeiten, die Asklepios mit dem größten Klinik-Cluster an einem Standort in Europa bietet und auf das tolle Team in der Geschäftsführung." Dr. Wolfram soll (vorbehaltlich Gremienbeschluss) auch Konzerngeschäftsführer in Asklepios Holding (Asklepios Kliniken GmbH) werden.

Der Mediziner Dr. med. Thomas Wolfram wurde 1961 in Erfurt geboren und ist Facharzt für Chirurgie sowie Unfallchirurgie, Diplom-Gesundheitsökonom und MBA (public health). Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Derzeit ist Dr. Wolfram noch Vorstand Gesundheit und IT der SRH Holding und Vorsitzender der Geschäftsführung der SRH Kliniken GmbH in Heidelberg. Dort hat Dr. Wolfram zahlreiche Erfolge verbucht: Neben einer wirtschaftlichen Konsolidierung gelang es ihm, die Kliniken bei Patienten und Einweisern besser zu profilieren und die Leistungssteigerung mit einer Verbesserung der medizinischen Exzellenz zu verbinden.

 

Kontakt

Asklepios Kliniken GmbH

Rübenkamp 226
22307 Hamburg

+49 40 18188266 96
+49 40 18188266 99

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus